Rundbriefe

Landespflegegeld Bayern

Sehr geehrte Bewohner,
Sehr geehrte Angehörige,

die Bayerische Staatsregierung hat ein bayerisches Pflege-Paket beschlossen. Die Zielsetzung dabei ist, pflegebedürftige Menschen und deren Familien zu unterstützen. Sie haben dazu ggf. schon ein Informationsschreiben von Herrn Ministerpräsident Söder und Frau Staatsministerin Huml erhalten.

Für Sie beinhaltet das Paket ein Landespflegegeld. Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2 erhalten 1.000 Euro im Jahr, um zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten für die individuelle Pflegesituation zu finanzieren. Diese Unterstützungsleistung ist unabhängig von einer ambulanten oder stationären Versorgung. Die Beantragung ist jetzt erstmalig möglich und die Auszahlung soll sehr unbürokratisch und schnell erfolgen.

Die Bayerische Staatsregierung hat dafür eine eigene Internetseite eingerichtet, auf die wir Sie heute hinweisen wollen:

www.landespflegegeld.bayern.de/

Dort finden Sie alle relevanten Informationen und auch einen Antrag zum Download. Zusätzlich gibt es die Antragsformulare bei den Finanzämtern, Landratsämtern und dem Zentrum Bayern Familie und Soziales.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Müller

WO GEBORGENHEIT UND HERZLICHKEIT ZU HAUSE SIND.